KOMA MODULAR alt

Seni­o­re­nhe­i­me


Die Ver­län­ge­rung des menschli­chen Lebens zusa­m­men mit dem Ver­zich­ten vom geme­insa­men Wohnen von mehre­ren Gene­rati­o­nen, aber auch Kran­khe­i­ten, die die altern­de Gene­rati­on beglei­ten, nöti­gt zum Bau und zur Anscha­f­fung von Kapa­zi­tä­ten der Seni­o­re­nhe­i­me. Die Modul­bau­wei­se bie­tet eine schnelle und effek­ti­ve Lösung sowo­hl von kom­pak­ten Seni­o­re­nhe­i­men als auch von Hei­men fürs indi­vi­du­elle Wohnen in selb­stän­di­gen kleinräu­mi­gen Wohnun­gen. Die Modu­le bie­ten auch die Mög­li­ch­ke­it des Baus von roll­stuhl­fähi­gen Wohnun­gen in Form von selb­stän­di­gen Objek­ten für akti­ve Seni­o­ren. Und darüber hinaus ist die modu­la­re Archi­tek­tur ein­fach schön.

Studie bydlení pro seniory

Umístění stavby: nic
Datum realizace: nic
Délka realizace: nic
Podlahová plocha: nic
Anfragen Technical sheet

Související reference

2005 |
Seniorheim
2003 |
Altersheime; Redoute

Modul ist nicht gleich Container

Zertifiziferung

PAVUS
Zer­ti­fi­kat der Leistungsbeständigkeit
ISO 14001:2015
ETA 150119
Schweiß­zer­ti­fi­kat 1090-1
ISO 9001:2015
AQAP 2110