KOMA MODULAR alt

FÜR FIR­MEN UND UNTERNEHMER


Die Modul­ge­bäu­de fallen in zwei Kate­go­ri­en. Dauer­ge­bäu­de – PMC (Per­ma­nent Modu­lar Con­structi­on) und solche, die tem­porär und trans­por­tier­bar sind – NPMC (Non-Per­ma­nent Modu­lar Con­structi­on). Die­sen zwei Kate­go­ri­en ist es notwen­dig, den archi­tek­to­nischen Entwurf so anzu­pas­sen, dass alle Vor­te­i­le der Modul­kon­struk­ti­o­nen bei­be­hal­ten wer­den. Vor allem das Bau­tem­po und die Her­s­tellung von Gebäu­den in Pro­duk­ti­on­shallen unter Verwen­dung der Metho­de Off-Site-Bauweise.

Modularni-kancelare-s-plastovou-fasadou-1

Bürogebäude

Admi­nis­tra­ti­v­ge­bäu­de und Fir­mensi­t­ze gebaut aus Großraum­mo­du­len sind dank ihrer Effek­ti­vi­tät, schnellem Bau­tem­po und Mobi­li­tät die meis­taus­ge­führ­ten modu­la­ren Gebäude.

Bäckerei Kutzer Erbendorf

Unternehmensgebäude

Das Unter­ne­hmen in Modul­ge­bäu­den geht ganz im Ein­klang mit den aktu­ellen gesell­schaft­li­chen Anfor­de­run­gen: Eine schnelle und vari­a­ble Bau­wei­se mit mög­li­chen Dis­po­si­ti­on­sän­de­run­gen in der Zukunft – das alles mit Rück­sicht auf die gesell­schaft­liche Veran­twort­li­ch­ke­it der Fir­ma, des­sen Zweck und sogar die Plat­zie­rung kön­nen immer neu­bewer­tet werden.

Renault-modular-autosalon-3

Autohäuser und Gebrauchtwagenhändler

Modu­la­re Auss­tellun­g­sräu­me für Gebrauch­twagen und Auto­sa­lons sind mehr und mehr bei pro­gres­si­ven Inves­to­ren beliebt, die vor allem durch das schnelle Aufbau­tem­po, Mobi­li­tät und Effek­ti­vi­tät angespro­chen wurden.

Parker-12

Verkaufsstellen

Ver­kauf­sräu­me aus Großraum­mo­du­len kön­nen tem­porär sowie per­ma­nent sein, auf einem gemi­e­te­ten oder eige­nen Grund­stück. Sie kön­nen nach Bedarf erwei­tert oder verklei­nert werden.

Bäckerei Kutzer Erbendorf

Bäckereien

Dank dem Bau­tem­po und Mobi­li­tät haben modu­la­re Bäc­ke­re­i­en eine große Belieb­the­it für die Umse­tzung direkt bei Shop­ping Zen­t­ren gewon­nen, wo man frisches Gebäck mit gemüt­li­chem Fre­i­si­tz bie­ten kann.

Modular-petrol-station-texaco-7

Tankstellen

Inves­to­ren wer­den von modu­la­ren Tanks­tellen haupt­säch­lich durch ihre Fähi­g­ke­it einer schneller Umse­tzung und Reak­ti­on auf Ände­run­gen angesprochen.

Img_20180609_093350

Sanitärmodule

KOMA MODU­LAR hat sich als Exper­te für die Her­s­tellung von Sani­tär­mo­du­len pro­fi­liert. KOMA Modu­le haben sich als Umfeld für VIP Akti­o­nen oder als Umfeld für sport­liche Welt- und Euro­pa­meis­ter­schaf­ten zur Gel­tung gebracht.

Ggz-friesland-7

Einsatz im Gesundheitswesen

Bau­tem­po und Mini­mie­rung der Belastung von Pati­en­ten und des medi­zi­nischen Per­so­nals durch Staub und Lärm ist der haupt­säch­liche Mehrwert beim Bau von Anlagen des Gesund­he­it­swesens mit Großraummodulen.

Zavodni-restaurace-koma-exterier-1

Einsatz für die Gastronomie

Objek­te für die Gastro­no­mie gebaut unter Verwen­dung der Modul­bau­wei­se ver­kür­zen den Rückfluss der auf­gewen­de­ten Inves­ti­ti­o­nen extrem.