Mehrklassen-Kindergarten in Erwitte

Einstufung
Bauausführungen - Schulwesen – Kindergärten
Jahr der Umsetzung
2018
Land der Umsetzung
Deutschland
Technische Spezifikationen
Anzahl der Module
37
Produktionsdauer
1 Monat
Montagedauer
2 Monate
Ausmaß
600 m2

Für unseren ständigen deutschen Kunden bauten wir einen Kindergarten in Modulbauweise in der Stadt Erwitte unweit von Lippstadt. Der Auftraggeber will keine weitere Übersiedlung dieses modularen Kindergartens verwirklichen, deshalb wählte er die Fassade als Kombination von Mörtel und Holzbeschlag. Aus demselben Grund ist der Bau mit einem sekundären Satteldach überdacht, das dank dem interessanten Grundriss ein spezifisches architektonisches Element bildet. Der Modul-Kindergarten befindet sich in einem ruhigen Stadtteil und das Objekt selbst bildet ein Halbatrium, das in den Nachbargarten mündet.

Wir sind im Besitz der Auszeichnungen "Die Firma des Jahres", "Tschechischer Leader", "Hechte des tschechischen Business", "Der Exporteur des Jahres", "Innovative Gesellschaft" und "Faire Gesellschaft”.

ZERTIFIKATE

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2016

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down
 
KOSTENLOS NACHFRAGE