Hintergrund des klasisches Skisports Komplex in Nové Město na Moravě, CZ

Einstufung
Einsatz im Sportbereich – Spielerkabinen
Jahr der Umsetzung
2011
PRODUKTREIHE
StandardLine
Land der Umsetzung
Tschechische Republik
Technische Spezifikationen
Anzahl der Module
66
Produktionsdauer
3 Wochen
Montagedauer
5 Wochen
Ausmaß
1280 m2

Die Aufbaugeschwindigkeit, hohe Ansprüche an eine hochwertige Ausführung und vor allem das Bemühen, nicht in den Kontext der Gebirgslandschaft einzugreifen, waren die ausschlaggebenden Gründe der Ausrichter Biathlonwettkämpfen wie etwa World Cups, sich für das KOMA System zu entscheiden. Das Ziel bestand in der Schaffung von Räumen für die Sportler. Im Skigelände in Nové Město na Moravě in Tschechien entstand so innerhalb weniger Monate ein architektonisch interessantes Gebäude, das mit Kieferplatten ummantelt ist und mit einem Schrägdach geschützt wird.

 

Wir sind im Besitz der Auszeichnungen "Die Firma des Jahres", "Tschechischer Leader", "Hechte des tschechischen Business", "Der Exporteur des Jahres", "Innovative Gesellschaft" und "Faire Gesellschaft”.

ZERTIFIKATE

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2016
Z

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down
 
KOSTENLOS NACHFRAGE