KOMA MODULAR alt

10 fotos

Einrichtungen des Recyclingzentrums


Modularer Hintergrund des Einrichtungen des Recyclingzentrums aus 8 Modulen.

Klassifizierung:Bauausführungen für Unternehmen / Kleine Produktionsbetriebe
Baujahr:2021
Klient:Ecorewa
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 Wochen
Produktionszeit: 2 Wochen
Anzahl der Module: 8
Nutzfläche: 215
Produktreihe: StandardLine

Das schnelle Tem­po der Umse­tzung, einer der Vor­te­i­le der Modul­bau­wei­se, war ein ent­s­chei­den­der Fak­tor für den Inves­tor. Zeit­gleich mit dem Pro­jekt für die Bau­ge­ne­hmi­gung wur­de unse­re Doku­men­tati­on ers­tellt, so dass das Gebäu­de früher als im kon­ven­ti­o­nellen Bau her­ges­tellt und mon­tiert und auch früher sei­nen Zweck erfüllen konnte. 

Ein Gebäu­de aus 8 Modu­len und einer Gesamt­fläche von 215 m2 dient als Ein­rich­tung für die Sammlung, den Ankauf, die Behan­dlung und die Verwer­tu­ng von Abfällen durch Sor­tie­ren und Crushing. Daher wur­de eine Bodenbe­lastung von 500 kg/ m2 vor­geschlagen und anstelle eines Bodenbe­lags wur­de War­zenblech verwen­det. Die Hei­zung wird durch einen kom­bi­nier­ten Heizkes­sel mit einem Solar­pa­nel gelöst. Der Inves­tor ent­schied sich für eine Fassa­de aus groß­for­ma­ti­gen Blechla­mellen und ein Sekun­där­sat­tel­dach, auf dem er ein Solar­pa­ne­el installierte

Reference location

Zurück