Büroräume und Zusatzeinrichtungen für die Mitarbeiter der Firma W&K in Lippstadt, DE

Einstufung
Verwaltungsgebäude – Büros
Jahr der Umsetzung
2014
PRODUKTREIHE
StandardLine
Land der Umsetzung
Deutschland
Technische Spezifikationen
Anzahl der Module
49
Produktionsdauer
1 Woche
Montagedauer
2 Wochen
Ausmaß
735 m2

Im Jahre 2013 lieferte das Unternehmen KOMA ein zweistöckiges Verwaltungsgebäude an den Hersteller von Schweißteilen, die Firma W&K. Ein Jahr später kam Verwaltungsgebäude ein zweiter Teil hinzu - eine Zusatzeinrichtung für Mitarbeiter mit Umkleideräumen, Sanitäreinrichtungen und einem Tagesraum. Die Firma W&K versah das Gebäude mit einer aus Polyurethanplatten bestehenden Fassade. Diese Fassade erfüllt zwei Zwecke - sie verbessert die wärmedämmenden Eigenschaften der Bauhülle und bietet ästhetisch enen anderen, als den typischen Container-Look.

Wir sind im Besitz der Auszeichnungen "Die Firma des Jahres", "Tschechischer Leader", "Hechte des tschechischen Business", "Der Exporteur des Jahres", "Innovative Gesellschaft" und "Faire Gesellschaft”.

ZERTIFIKATE

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2016

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down
 
KOSTENLOS NACHFRAGE