KOMA MODULAR alt

10 fotos

Zentrum für Mütter mit Kindern in Ukraine


KOMA hat seine Kräfte mit Diakonie der Evangelischen Kirche der böhmischen Brüder – Zentrale der humanitären Hilfe – im letzten Jahr verbunden, mit dem Ziel, den Organisationen und kommunalen Sebstverwaltungen im Ausland zu helfen. Das Ziel dieses Projekts ist die Selbständigkeit und Verantwortlichkeit der ausgewählten Subjekte so zu verstärken um fähig zu sein, qualitative Dienstleistungen auf lokaler Ebeneanzubieten.

Klassifizierung:Einsatz im Wohnbereich / Sozialwohnungen
Baujahr:2015
Klient:KOMA + Diakonie
Land:Ukraine
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 týdny
Produktionszeit: 2 týdny
Anzahl der Module: 24
Nutzfläche: 360
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Mietobjekte

KOMA hat sei­ne Kräf­te mit Dia­ko­nie der Evan­ge­lischen Kirche der böhmischen Brü­der – Zen­t­ra­le der huma­ni­tären Hil­fe – im letz­ten Jahr ver­bun­den, mit dem Ziel, den Orga­ni­sati­o­nen und kom­mu­na­len Seb­stverwal­tun­gen im Aus­land zu hel­fen. Das Ziel die­ses Pro­jekts ist die Selb­stän­di­g­ke­it und Veran­twort­li­ch­ke­it der aus­gewähl­ten Sub­jek­te so zu ver­stär­ken um fähig zu sein, qua­li­ta­ti­ve Dien­st­leis­tun­gen auf loka­ler Ebeneanzubieten.

Das ers­te Pro­jekt, das in die Hän­de der loka­len Selb­stverwal­tung am 20. Janu­ar 2016 über­ge­ben wur­de, ist ein Zen­t­rum für Müt­ter mit Kin­dern in der Nähe von Kiew. Für die Orga­ni­sati­on Vater­shaus ent­stan­den zwei Gebäu­de, die die Unter­kunft für Fami­li­en aus Kon­flikt­ge­bi­e­ten des öst­li­chen Ukra­i­ne gewährleistet.

Reference location

Zurück