Verkaufsstelle für moldauische Farmer

Einstufung
Bauausführungen für Unternehmen – Geschäfte
Jahr der Umsetzung
2016
Land der Umsetzung
Moldawien
Technische Spezifikationen
Anzahl der Module
6
Produktionsdauer
3 Wochen
Montagedauer
1 Woche
Ausmaß
110 m2

KOMA Modular hat im Rahmen der humanitären Projekte Koma for World nach Moldawien eine Verkaufsstelle für moldauische Farmer geliefert. Wir helfen so einem der ärmsten Länder in Europa mit Distribution von ökologischen landwirtschaftlichen Produkten.

In das Programm KOMA for World, dessen Grundprinzip die Unterstützung von Selbstversorgung und langfristiger Nachhaltigkeit ist, hat die Firma KOMA zusammen mit ihrer Partnerorganisation, Diakonie der Evangelischen Kirche der böhmischen Brüder, die moldauischen Farmer eingegliedert, die sich  in einem der ärmsten europäischen  Länder um die Entwicklung von  Kleinunternehmen bemühen. Da es für die Distribution von ökologischen Lebensmitteln in Moldawien keine spezialisierten Geschäfte gibt, hat ihnen unsere Firma eine modulare Verkaufsstelle im Rahmen dieses humanitären Projekts überlassen. Der Inhaber des Objekts ist eine gemeinnützige Organisation Pro Cooperare Regionala, mit der die Diakonie in Moldawien zusammenarbeitet, diese zusammen mit unserer Schwestergesellschaft üben dann die Aufsicht über die Nachhaltigkeit des ganzen Projekts aus. Mehr über gemeinsame Projekte auf http://www.koma.diakonie.cz.

Wir sind im Besitz der Auszeichnungen "Die Firma des Jahres", "Tschechischer Leader", "Hechte des tschechischen Business", "Der Exporteur des Jahres", "Innovative Gesellschaft" und "Faire Gesellschaft”.

ZERTIFIKATE

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2016

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down
 
KOSTENLOS NACHFRAGE