KOMA MODULAR alt

19 fotos

Erweiterung der modularen Schule in Prag Petrovice


Erweiterung der modularen Schule um weitere zwei Klassenräume

Klassifizierung:Bauausführungen - Schulwesen / Grundschulen
Baujahr:2018
Architekt / Studio:Starý&Partners
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 4 Wochen
Produktionszeit: 2 Wochen
Anzahl der Module: 6
Nutzfläche: 135
Kauf/Miete:Kaufobjekte

Nach 4 Jahren, wo wir ein vierklas­si­ges Gebäu­de im Gelän­de der Schu­le gebaut hat­ten, kon­sta­tier­ten die Ver­treter des Sta­dt­te­ils Prag 10 Pet­ro­vi­ce, dass die bes­te­hen­den Kapa­zi­tä­ten unge­nü­gend sind. Es ent­stand so ein Bedarf an wei­te­ren zwei Klas­se­nräu­men. Der modu­la­re Bau wies die Erwei­te­run­gsmö­g­li­ch­ke­i­ten von den so angescha­ff­ten Objek­ten nach, und wenn es notwen­dig sein wird, kön­nen die­se Gebäu­de verklei­nert oder an einen ande­ren Ort umge­zo­gen wer­den. Vor dem Zubau selbst war es notwen­dig von dem bes­te­hen­den Objekt den Holzbe­lag zu ent­fer­nen und die Anbin­dung von den neu­en zwei Klas­sen­zi­m­mern vor­zu­be­re­i­ten. Das Ziel des Archi­tek­ten war, dass der Belag aus ver­ti­ka­len Ahorn­la­mellen Alte­rung ausweist, so wur­de die­ser alte großen­te­ils wie­der für den neu­en Zubau verwen­det. An der – jetzt sechsklas­si­gen – erwei­ter­ten Schu­le ist daher kein nach­trä­g­li­cher Ein­gri­ff ersichtlich.

Reference location

Zurück