KOMA MODULAR alt

12 fotos

Prag hat eine neue modulare Oase: Manifesto Market Smíchov


Neuer Manifesto 2 in Smíchov bilden 9 Module er Reihe StandardLine.

Klassifizierung:Einsatz im Gastronomiebereich
Baujahr:2019
Architekt / Studio:Chybik+Kristof AA
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 2 Wochen
Produktionszeit: 1 Woche
Anzahl der Module: 9
Nutzfläche: 135
Kauf/Miete:Mietobjekte

Am 19. Juli öff­ne­ten sich die Tore von Mani­fes­to im Prager Smí­chov für die ers­ten Besu­cher. Die Erleb­nis­se, die die Gastro­no­mie, ele­gan­tes Design und kul­tu­relles und kün­st­le­risches Pro­gra­mm verk­nü­p­fen, sind den Einwohnern des lin­ken Ufers der Mol­dau somit näher. Es ent­stand eine ech­te Som­mer-Oase, wo der Mit­tel­punkt ein Was­se­re­le­ment ist, umrahmt durch einen grü­nen frischen Gar­ten. Im Raum mit zwei Bars und sechs Restau­rants, wo Bier aus dem Fass und ori­gi­nelle Limo­na­den geza­pft und Cocktails gemischt wer­den, gepa­art mit ungewöhn­li­chen Reze­pten und exo­tischen Cuisines.

KOMA MODU­LAR fer­ti­g­te und instal­lier­te alle Modu­la­rob­jek­te hier. Die gan­ze Pop-Up-Oase wur­de von dem archi­tek­to­nischen Stu­dio Chybik+Kristof entwor­fen. Mani­fes­to bringt so das Leben auf den bis­her nicht genu­tz­ten Hof des Smi­cho­ver Jugendstil­ge­bäu­de des Nati­o­nalhauses zurück, wo früher nur Autos park­ten. Die­ses Pop-Up-Event wird eine kür­ze­re Dauer als der Na-Flo­ren­ci-Markt haben, nach dem Win­ter wird es auf einen ande­ren Aufstellun­g­sort in Prag 5 umgezogen. 

Prä­sen­tiert mit gefäl­li­ger Zus­ti­m­mu­ng von reSi­te, Mar­tin Bar­ry. Foto: Micha­el Tomeš

Reference location

Zurück