KOMA MODULAR alt

8 fotos

Zubau der Containergarnitur Automotive_Jihlava


Der zweistöckige Zubau wurde aus 16 Stück Standardmodule derart gebaut, dass die längeren Module im Obergeschoss einen Überstand bilden.

Klassifizierung:Bauausführungen für Unternehmen / Kleine Produktionsbetriebe
Baujahr:2015
Klient:Automotive Lighting
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 1 Woche
Produktionszeit: 1 Woche
Anzahl der Module: 16
Nutzfläche: 180
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Kaufobjekte

Wir rea­li­sier­ten den inte­ressan­ten Zubau auf dem Bet­rieb­sgelän­de von Auto­mo­tiv Jih­la­va. Der zweis­töc­ki­ge Zubau wur­de aus 16 Stück Stan­dar­d­mo­du­le derart gebaut, dass die län­ge­ren Modu­le im Ober­geschoss einen Über­stand bil­den. Die gel­ben Fen­ster ver­lei­hen der Gar­ni­tur einen inte­ressan­ten Ausdruck. Im Erd­geschoss befin­den sich Labors, im Ober­geschoss Büros. Der Zubau wur­de an eine älte­re Con­ta­i­ner­gar­ni­tur angeschlossen.

Reference location

Zurück