KOMA MODULAR alt

20 fotos

Bürogebäude für die Firma České přístavy


Modulares Büro, leicht demontierbar und transportierbar im Bedarfsfall.

Klassifizierung:Verwaltungsgebäude / Büros
Baujahr:2005
Klient:České přístavy
Land:Tschechische Republik
Technische Spezifikation: Bauzeit: 1 Woche
Produktionszeit: 1 Woche
Anzahl der Module: 48
Nutzfläche: 472
Produktreihe: StandardLine
Kauf/Miete:Kaufobjekte

Der grundle­gen­de Vor­te­il beim Bau­en mit dem KOMA Sys­tem bestand für die Fir­ma Tschechische Hafe­nan­lagen sowie die Spe­di­ti­on MAER­SK in Měl­ník (Tschechi­en) in der Mög­li­ch­ke­it, Gebäu­de, die mit ihrer stei­ner­nen Fassa­de wie kon­ven­ti­o­nelle Bau­ten wir­ken, zu mini­ma­len Kos­ten an einen ande­re­nOrt zu ver­lagern. Bei­de Gebäu­de befin­den sich nämlich am Elbu­fer im Über­schwem­mu­n­gs­ge­bi­et. Soll­ten Hochwas­serwellen höher als bis ins ers­te Geschoss der Gebäu­de dro­hen, so kön­nen die­se in kür­zester Zeit zer­le­gt und an einen siche­ren Ort ver­le­gt werden.

Reference location

Zurück